Allgemeine Geschäftsbedingungen

online-Galerie AfrickeSochy.cz (AGB)

  1. Verkäufer

    Herr Ondřej Homolka
    Císařova 274
    Tel: +420 777 935 970
    zc.yhcosekcirfa@yhcos
    www. africkesochy.cz
    Tschechische Republik
    USt-IdNr.(UID): CZ6709141395

    1. Grundlegende Bestimmungen

    2. Bitte lesen Sie diese AGB aufmerksam, bevor Sie eine Bestellung an den Verkäufer aufgeben. Durch Aufgabe einer Bestellung an den Verkäufer erklären Sie sich mit der Anwendung dieser AGB auf Ihre Bestellung einverstanden.
    3. Die nachstehenden AGB regeln die Vertragsbedingungen zwischen dem Verkäufer und dem Kunden des Onlineshops „AfrickeSochy.cz“.
    4. Die Vertragssprache ist je nach Vereinbarung mit dem Kunden, Tschechisch, Englisch oder Deutsch.
    1. Bestellvorgang, Vertragsschluss

    2. Die Waren im Sinne dieser AGB sind alle Kunstobjekte, die die Kunden in der online-Galerie AfrickeSochy.cz erwerben können.
    3. Die Darstellung der Waren in der online-Galerie stellt eine unverbindliche Aufforderung dar, vom Angebot zum Warenkauf überzugehen.
    4. Abbildungen auf der Webseite geben die Waren unter Umständen nur ungenau wieder; insbesondere Farben können aus technischen Gründen erheblich abweichen. Die Maße und Gewichte der Waren sind so präzise wie möglich angegeben, können aber die üblichen Abweichungen aufweisen. Die hier beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Verkäufer gelieferten Waren dar.
    5. Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Kunstobjekte auswählen und diese über den Button „In den Warenkorb“ unverbindlich in einem so genannten Warenkorb sammeln. Der Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit durch Anklicken des Links „Artikel löschen“ wieder aus dem Warenkorb entfernt werden. Möchten Sie die Waren im Warenkorb kaufen, muss der Button „Zur Kasse“ geklickt werden. Nach Angabe der abgefragten Daten (Rechnungsdaten und gegebenenfalls abweichende Lieferdaten) und der Auswahl der Versandart und Zahlungsart besteht auf einer Übersichtseite die Möglichkeit, die Eingaben nochmals zu überprüfen und ggf. zu verändern. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit Betätigung des „Jetzt Kaufen“ Buttons erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.
    6. Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Bitte bewahren Sie diese E-Mail auf, da nur so ein Zugriff auf den vollständigen Vertragstext möglich ist.
    7. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.
    8. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung des Kunden schriftlich bestätigen oder die Lieferung ohne gesonderte Bestätigung ausführen. Unsere Rechnung an die Kunden gilt nicht als eine Auftragsbestätigung.
    9. Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine der von ihm ausgewählten Waren verfügbar, so teilt es der Verkäufer dem Kunden mit. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.
    1. Preise

    2. Alle Preise, die in der online-Galerie in der deutschen Sprache angegeben sind, werden in Euro angeführt. Alle Preise sind Bruttopreise und beinhalten die jeweils in der Tschechischen Republik geltende gesetzliche Mehrwertsteuer, sofern dies nicht ausdrücklich anders ausgewiesen ist.
    3. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Trotz unserer größten Bemühungen kann eine kleine Anzahl der Produkte in unserem Katalog mit dem falschen Preis bezeichnet werden. Wir überprüfen die Preise, wenn wir Ihre Bestellung bearbeiten und bevor wir die Zahlung belasten. Wenn ein Produkt mit einem falschen Preis ausgezeichnet ist und der korrekte Preis höher ist als der Preis auf der Webseite, werden wir Sie vor Versand der Ware kontaktieren, um Sie zu fragen, ob Sie das Produkt zum korrekten Preis kaufen oder die Bestellung stornieren wollen. Sollte der korrekte Preis eines Produktes niedriger sein als der von uns angegebene Preis, werden wir den niedrigeren Betrag berechnen und Ihnen das Produkt zusenden.
    4. Versand- und Lieferkosten und alle weiteren Gebühren werden gesondert in der Rechnung gestellt.
    1. Lieferung

    2. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kunde ist verantwortlich für die Bereitstellung der vollständigen und korrekten Lieferadresse. Vor Abschicken der Bestellung besteht nochmals die Möglichkeit, die Lieferadresse zu prüfen, Irrtümer zu erkennen und die Eingaben gegebenenfalls zu korrigieren.
    3. Wenn Sie Produkte bei uns zur Lieferung außerhalb der EU bestellen, können Sie Importzöllen und -steuern unterliegen, die erhoben werden, sobald das Paket den bestimmten Zielort erreicht. Jegliche zusätzlichen Gebühren für die Zollabfertigung müssen von Ihnen getragen werden; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren. Zollregelungen unterscheiden sich stark von Land zu Land, so dass Sie Ihre örtliche Zollbehörde für nähere Informationen kontaktieren sollten.
    4. Versand erfolgt nur nach einer Bestätigung der Versandkosten durch den Kunden und nach einem Zahlungseingang des Kaufpreises, der Versandkosten und sämtlicher weiterer Kosten.
    5. Termine und Fristen sind für unsere Lieferungen nur verbindlich, wenn wir Sie ausdrücklich als Fixtermine in unseren Rechnungen/Auftragsbestätigungen verbindlich bestätigt haben. Alle anderen Zusagen oder Lieferangaben sind ca.-Angaben und sind von unseren Speditionspartnern abhängig. Änderungswünsche des Kunden können bis 3 Tage nach Erhalt der Rechnung berücksichtigt werden, entbinden uns jedoch von zugesicherten Lieferterminen.
    6. Unvorhersehbare und unabwendbare Ereignisse (z.B. Krieg, kriegsähnliche Zustände, Energie- und Rohstoffmangel, Streiks, Aussperrungen und andere, von uns nicht zu vertretende Produktionsunterbrechungen) entbinden uns für deren Dauer von der Liefer- und Leistungspflicht, und zwar auch dann, wenn sie während eines bereits bestehenden Verzugs auftreten. Lieferfristen und -termine verlängern sich in angemessenem Umfang. Dies gilt auch für von uns nicht zu vertretende, nicht rechtzeitige oder nicht ordnungsgemäße Lieferungen oder Leistungen seitens unserer Lieferanten.
    7. Wird ein Liefer- oder Leistungstermin von uns schuldhaft überschritten, und ist eine angemessene Nachfrist von mindestens 3 Wochen erfolglos verstrichen, so kann der Kunde von dem Vertrag zurücktreten.
    1. Versandkosten

    2. Die in der Online-Galerie angebotenen Waren sind vor allem Steinskulpturen. Die Skulpturen sind schwer, aber zugleich zerbrechlich. Jede Skulptur hat eine andere Größe. Aus diesem Grund kalkulieren wir nicht einheitliche Kosten für die Warenzustellung, aber wir suchen bei jeder Bestellung die für den Kunden vorteilhafteste und zugleich die sicherste Zustellungsweise.
    3. Vor dem Versand der Bestellung kann sich der Kunde mit einem Beispiel der Versandpreise nach dem Warengewicht bekannt machen.
    4. Nach Erhalt Ihrer Bestellung werden wir Sie innerhalb von einigen Tagen per E-Mail von dem genauen Angebot des Preises der Warenzustellung an die von Ihnen angegebene Adresse informieren.
    5. Wenn Sie innerhalb von 5 Tagen nicht bestätigen, dass Sie mit der Höhe der Beförderungskosten einverstanden sind, werden wir es für eine Rücknahme Ihres Angebots auf Abschluss eines Vertrags halten.
    1. 7 Zahlung

    2. Der Kunde kann die Zahlung wahlweise per Vorkasse oder PayPal vornehmen.
    3. Für Zahlungen mittels Vorkasse verwenden Sie bitte folgende Bankverbindung:
      Kontoinhaber: Ondřej Homolka
      IBAN: CZ4461000000001015867277
      BIC: EQBKCZPP
    4. Bei einer Zahlung per PayPal bezahlen Sie den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein, bzw. sich erst registrieren, sich mit Ihren, Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen.
    5. Anzahlungen, soweit in der Rechnung ausgewiesen, sind binnen 10 Tagen nach Rechnungslegung ohne Abzug fällig.
    1. Eigentumsvorbehalt

    2. Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.
    1. Widerrufsrecht

    2. Sofern Sie Verbraucher sind, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Die Widerrufsbelehrung hierüber finden Sie nachfolgend.

      Sie haben das Recht, diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie die Ware in Besitz genommen haben oder ab dem Tag des Vertragsschlusses ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über Ihren Entschluss informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf schriftlich per Einschreiben an den Verkäufer (s. Artikel 1).

      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden und Sie die Waren an unsere Adresse innerhalb der unten definierten Frist in einwandfreiem Zustand zurückgesendet haben.

      Für zusätzliche Informationen hinsichtlich der Reichweite, des Inhalts und Erläuterungen zur Ausübung wenden Sie sich bitte an uns.

      Folgen des Widerrufs:

      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen für die erworbene Waren, die wir von Ihnen erhalten haben. Diese Rückzahlung wird unverzüglich und spätestens, vorbehaltlich der unten genannten Situationen, innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag erfolgen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.

      Sie müssen die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, zurücksenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Die Waren müssen für den Transport genügend gepackt werden und während des Transports entsprechend versichert werden.

      Ausnahmen vom Widerrufsrecht

      Das Widerrufsrecht besteht nicht bzw. erlischt bei Verträgen zur Lieferung von Waren:

      – die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
      – die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
      – die auf Kundenwunsch ins Ausland geliefert werden;
      – bei Dienstleistungen, wenn wir diese vollständig erbracht haben und Sie vor der Bestellung zur Kenntnis genommen haben, dass wir mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen können.

    1. Gewährleistung

    2. Soweit ausdrücklich nicht etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen.
    1. Mängelhaftungsrecht

    2. Die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte haben bestanden. Für Schäden des Kunden haften wir nur, soweit uns oder unseren Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt und der Haftungsanspruch nicht auf einen Hersteller/ Zulieferer durch geleitet werden kann. Darüber hinaus haften wir bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, auf deren Erfüllung der Kunde in besonderem Maße vertrauen darf, sofern diese durch uns und nicht durch einen Zulieferer verschuldet sind.
    3. Jeder Kunde ist verpflichtet die Ware bei Lieferung auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und dem Verkäufer schnellstmöglich mitzuteilen.
    4. Die Verwendung der gelieferten Waren liegt ausschließlich in der Verantwortung des Kunden. Anwendungstechnische Ratschläge, Auskünfte und Beratungen sind unverbindlich, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart worden ist.
    5. Es erfolgt keine Haftung für die stetige Verfügbarkeit dieser Website und der darauf angebotenen Waren.
    1. Datenschutz

    2. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen der entsprechenden Vorschriften eingehalten.
    3. Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.
    1. Kundeninformation: Speicherung des Vertragstextes

    2. Der Vertragstext mit Angaben zum Artikel wird vom Anbieter gespeichert. Der Kunde hat über das Internet jedoch keinen Zugriff auf den Vertragstext. Dieser wird ihm jedoch in der Eingangsbestätigung in Textform mitgeteilt, so dass die Vertragsbestimmungen abgerufen, ausgedruckt oder in wiedergabefähiger Form gespeichert werden können.
    1. Schlussbestimmungen

    2. Diese Website wird vom Verkäufer betrieben.
    3. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an Produkten, Lieferungsbedingungen und andere Bedingungen einschließlich dieser AGB jederzeit vorzunehmen. Die AGB finden jedoch in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung für alle Warenlieferungsverträge und Dienstleistungsverträge Anwendung, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln zustande gekommen sind. Abweichende AGB des Kunden gelten nur, wenn ihre Anwendung ausdrücklich vereinbart wurde.
    4. Wenn Sie diese AGB verletzen und wir unternehmen hiergegen nichts, sind wir weiterhin berechtigt, von unseren Rechten bei jeder anderen Gelegenheit, in der Sie diese Nutzungsbedingungen verletzen, Gebrauch zu machen.
    5. Wir bieten keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Unsere Produkte können nur von Erwachsenen gekauft werden.
    6. Es gilt das Recht der Tschechischen Republik unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Es wird die nicht-ausschließliche Gerichtsbarkeit der Gerichte des Bezirks Prag (Tschechien) vereinbart. Dies bedeutet, dass Sie Ansprüche im Zusammenhang mit diesen AGB, die sich aus verbraucherschützenden Normen ergeben, wahlweise sowohl in Prag als auch in dem EU-Mitgliedsstaat, in dem Sie leben, einreichen können. Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ [externer Link] finden. Wir ziehen es vor, Ihre Anliegen im direkten Austausch mit Ihnen zu klären und nehmen daher nicht an Verbraucherschlichtungsverfahren teil.
    7. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.
    8. Ergänzungen, Änderungen oder Nebenabreden zu diesen Bedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.